KidsDays Juni 2016: Verwurzeln

Unsere Kinder sind alle (oft bereits mehrfach) in für sie tragischer Weise entwurzelt worden.
Dem möchten wir als Schutzinseln ein Zeichen entgegensetzen und Raum zum Neu-Verwurzeln anbieten.
So haben wir fünf junge Hochstämme von alten, robusten und manchmal bedrohten Obstsorten auf einem Biohof in Oberbayern erworben und möchten jetzt eine Tradition begründen, in welcher jeder junge Mensch, der mit uns zusammenlebt seinen eigenen Lebensbaum erhält:

  • Kaiser Wilhelm Apfel
  • Ontario Apfel
  • Feilnbacher Zwetschge
  • Nancy Mirabelle
  • Ontario Pflaume

Vielen Dank an die Baumschule Brenniger für wunderbare Lieferung von Bayern in die Eifel.

Ihren Baum können die Kinder besuchen und ernten, solange sie sich uns verbunden fühlen, hoffentlich auch über die Dauer Ihrer Kindheit bei uns hinaus.
Im Rahmen der KidsDays im Juni 2016 werden wir die ersten fünf Bäume einweihen, jeweils einem Kind zu Ehren.
Wir feiern am 22. Mai  05. Juni 19. Juni dazu ein buntes Fest mit Spiel und Spaß und Gutem vom Grill…

IMG_0058

Zum Schutz vor der nimmersatten Ziegenbande haben wir jedem jungen Stamm einen sicheren Ort gebaut. Darin beschützt können die Bäume sich in den Himmel recken, bis sie selber stark genug sind, sich der Welt zu stellen…